Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Blogs Homepage not working after upgrade to IBM Connections 4.5

After upgrading an IBM Connections 4.0 environment to 4.5 (site-by-site with datamigration using database transfer tool), the Blogs homepage was not working.
Apps > Blogs > Public Blogs  displayed only “Page not found”.

The SystemOut.log contained the following exception:

[7/17/13 10:07:09:150 CEST] 00000067 PageServlet   E org.apache.roller.ui.rendering.servlets.PageServlet processRender CLFRS0090E: Error during rendering for page 5c985baf-6732-474c-b5ca-d0e4fec0091e
java.util.MissingResourceException: Can’t find resource for bundle java.util.PropertyResourceBundle, key entryManagement.lastupdate
at java.util.ResourceBundle.getObject(ResourceBundle.java:416)
at java.util.ResourceBundle.getString(ResourceBundle.java:430)
at org.apache.roller.ui.rendering.model.MessageModel.get(MessageModel.java:84)
at sun.reflect.GeneratedMethodAccessor293.invoke(Unknown Source)
at sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke(DelegatingMethodAccessorImpl.java:37)
at java.lang.reflect.Method.invoke(Method.java:611)
[…]

In addition, the tab layout at Apps > Blogs > My Updates was out of alignment. Not so critical as the non-working Blogs Homepage, but end users can be fussy sometimes 😉

At first, I remembered an issue I have been working in the past where the blog homepage handle did not equal the value of site.frontpage.weblog.handle.
See this technote: http://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg21626806

Unfortunately, checking the database did not confirm my guess.

After some time, I came across the link   Apps > Blogs > Administration > Blogs Homepage Theme
The “Administration” tab is only visible to administrators. So, you might need to add yourself as administrator at first:
http://www-10.lotus.com/ldd/lcwiki.nsf/dx/Configuring_an_administrator_for_Blogs_ic45

At this page, you are able to make modifications to the Blogs Homepage theme templates.

AdministrationBlogsHomepageTheme

 

And, there I found the ressource reference “entryManagement.lastupdate” in Weblog.

Weblog defines the main page of your blog, in this case for Blogs homepage.

I compared the content of Weblog theme template with the one included in the installed Blogs application:
<WAS_HOME>/profiles/<AppSrv_Name>/installedApps/<Cell_Name>/Blogs.ear/blogs.war/themes/homepage/Weblog.vm

Besides a lot of other changes, the ressource key has been changed to “entryManagement.lastupdate_1” and “entryManagement.lastupdate_2” in IBM Connections 4.5.
That’s the reason why “entryManagement.lastupdate” could not be found. That’s a ressource key definition used in IBM Connections 4.0.

I copied the whole content from the theme template file out of the installed Blogs application into the specific template at “Administration > Blogs Homepage Theme”.

Finally, I compared all themes and found again a lot of changes. So, I had to update them by copying the content from the theme file as well.
I had to do these steps for:

  • allblogs
  • weblog
  • _myfavorites
  • _header
  • mynotificationreceived
  • mynotificationsent
  • myupdates

So, it looks to me that during upgrade, the blogs homepage theme have not been updated in the database.

IBM Connections Mail and international characters

Issue: In Connections Mail, international characters like Umlaute are either not displayed or only a square is printed instead of the character.

Solution: The underlying operating system where WebSphere Application Server is running, is not using UTF-8 for character encoding. You need to define UTF-8 as character encoding in the Java runtime environment. For Connections Mail, it is sufficient to modify the application server configuration where the Common application is running (e.g. InfraCluster_server1).

  1. In the WebSphere Application Server Administration Console, click Servers > Application servers > Java and Process Management > Process Definition > Java Virtual Machine > Generic JVM Arguments
  2. Set the following two parameters as follows:
    -Dclient.encoding.override=UTF-8
    -Dfile.encoding=UTF-8

See https://www-304.ibm.com/support/entdocview.wss?uid=swg21639274

 

Buffalo LinkStation Live – Interessante Links

Hilfe, Tipps und Tricks zum Umgang mit der Buffalo LinkStation Live (oder auch anderen Buffalo LinkStation Produkten) findet man auf diesen Seiten:

Hilfreich zum Beispiel, wenn man:

Die aktuellste Version vom TwonkyServer findet man im Twonky Forum: http://www.twonkyforum.com/viewtopic.php?f=16&t=7653
Der Link unter “NAS & Beta Versions (Limited Support)” führt auf die Download-Seite der speziellen Builds für NAS. Auf dieser Seite führt der Link “Buffalo LinkStation Live” zum gewünschten Build.

Fritz!WLAN Repeater 300E

Auf Grund eines Modem-Tausches meines hiesigen Kabelnetz-Betreibers war ich nun in Besitz einer AVM Fritz!Box 6360 Cable.
Ein Vorteil dieses neuen Gerätes war die volle Nutzung der verfügbaren Bandbreite ins Internet auch über WLAN, dank Unterstützung von 802.11n (bis zu 300Mbit/s Datenübertragung).

Mit meinem bisherigen Netzwerk bestehend aus Fritz!Box 7170 und Fritz!Box 3030 konnte ich nur ein WLAN nach 802.11g (max 54Mbit/s Datenübertragung, real viel weniger) betreiben. Die Fritz!Box 3030 diente dabei als Repeater, um auch das obere Stockwerk mit WLAN versorgen zu können. Die Verbindung mit der Fritz!Box 7170 war mittels WDS (Wireless Distribution System) ein “Kinderspiel”. So weit, so gut.

Nun, der Fritz!Box 6360 Cable fehlt aktuell die Unterstützung für WDS. Angeblich soll dieses Feature in einem zukünftigen Firmware-Update nachgereicht werden. Ein Schelm ist, wer denkt, dass AVM hier nur eigene, proprietäre Produkte wie den AVM Fritz!WLAN Repeater N/G oder 300E zur Reichweitenverlängerung platzieren möchte. Sicherlich mag die fehlende Standardisierung von WDS mit WPA/WPA2 Verschlüsselung auch eine Rolle spielen. Trotz des fehlenden Standards hat aber AVM ja auch in anderen Produkten WDS mit WPA/WPA2 Verschlüsselung implementiert.

Continue reading Fritz!WLAN Repeater 300E

Screenshots unter Mac OS

Die etwas andere Tastatur bei Apple Computern und die damit verbundenen Tastenkombinationen hat mich ja schon einmal näher beschäftigt. In diesem Helferlein geht es um die Tastatur-Kombinationen um Screenshots (oder auf Deutsch: Bildschirmfotos) zu erstellen. Unter Mac OS kann man neben dem kompletten Bildschirm auch einzelne Fenster oder ausgewählte Bereiche in einem Bild festhalten.

CMD (Apfel)+Shift + 3 Speichert den gesamten Bildschirm in einer Datei. Diese Datei wird auf dem Desktop abgelegt.
CMD (Apfel)+ctrl+Shift+3 Speichert den gesamten Bildschirm in der Zwischenablage.
CMD (Apfel)+Shift+4 Man kann einen Bereich auswählen. Dieser wird anschliessend in einer Datei auf dem Desktop gespeichert.
CMD (Apfel)+ctrl+Shift+4 Man kann einen Bereich auswählen. Dieser wird anschliessend in der Zwischenablage gespeichert.
CMD (Apfel)+Shift+4, danach Leertaste Speichert ein gewähltes Fenster und speichert dieses als Datei auf dem Desktop.
CMD (Apfel)+ctrl+Shift+4, danach Leertaste Speichert ein gewähltes Fenster und speichert dieses in der Zwischenablage.

Buffalo Linkstation Live und iTunes

Die Buffalo Linkstation Live preist die einfache Integration mit iTunes an. Dementsprechend kurz wird dieses Thema in dem Benutzerhandbuch auf 3 Seiten behandelt. Anbei die Schritte, welche bei mir notwendig waren.

Freecom MusicPal

Mit der Buffalo Linkstation Live gibt es ja nun einen Storage Server für die Musik-Sammlung in meinem Netzwerk. Fehlt nur noch der entsprechende Network Media Player. Meine Wahl viel auf den Freecom MusicPal. Nachfolgend kannst du mehr über meine Beweggründe als auch die erste Inbetriebnahme erfahren.

Buffalo Linkstation Live

Nach langer Suche und noch längeren Überlegungen werkelt jetzt in meinem Heimnetzwerk die Buffalo Linkstation Live als zentraler Datei-Server für das Apple PowerBook und meinen Linux-Laptop.

Nachfolgend möchte ich gern meine Gedanken zur Entscheidungsfindung näher erläutern – für die, welche ebenfalls schon seit längerem am Überlegen und auf der Suche sind. Anschliessend teile ich noch meine bisherigen Erfahrungen bei der – doch relativ einfachen – Inbetriebnahme der Linkstation Live.

Hamster Dance

Achja, irgendwie fiel mir gerade der Hamster Dance ein … wer kennt nicht dieses Lied … “Diebadiedu dibidu” 😉
http://www.webhamster.com/

Scripten in iTunes

Beim Einlesen meiner CD-Sammlung auf die Festplatte mittels iTunes habe ich mich gefragt, wie man denn das Einlesen und anschliessende Erstellen einer Playliste automatisieren kann. MacOS X bietet ja mit AppleScript eine Möglichkeit, wie der Rechenknecht einem die stupiden Arbeiten abnehmen oder zumindestens erleichtern kann.

Continue reading Scripten in iTunes